Fitness Hamburg mit Theresa Kwarteng

Plötzlich wollen alle fit sein – aber wie geht das? Das Fitness Hamburg Training hilft dir dabei, jetzt durchzustarten!

Fitness Hamburg Muskelaufbau Theresa KwartengMuskelaufbau, gesunde Ernährung und mehr Körperbewusstsein sind zurzeit gesellschaftliche Top-Themen. Und da dieses Thema natürlich wirtschaftlich ziemlich ausgeschlachtet wird, gibt es Tausende von Büchern, noch mehr Mittelchen und unendlich viele Methoden auf dem Markt. Wir verkaufen Dir keine Wunderpillen, versprechen auch keine dubiosen Trainingsergebnisse oder den Beach-Body in vierzehn Tagen.
Theresa Kwarteng garantiert Dir, dass ein wohl trainierter Körper eine ganze Menge Arbeit bedeutet und dass Du Dich nach ein paar Wochen regelmäßigen Trainings mit absoluter Sicherheit sehr viel wohler fühlen wirst, als vorher. Von nichts kommt nichts. Der Körper trainiert sich nicht von allein. Du bestimmst über Ehrgeiz und Disziplin, wenn es um Deine Figur geht. Und wir unterstützen Dich dabei. Wenn Du Dich für das Fitness Hamburg Training in St. Georg bei uns entscheidest, bekommst Du ein Rund-um-Paket: wir sagen Dir, wie Du Deinen Körper am besten trainierst, welche Nahrung Deinem Körper besonders gut tut und was ihm schadet. Bei uns erfährst Du ganz genau, wann, wie und wie viel Du trainieren musst, um Deine Ziele zu erreichen. Wir machen Dich zum Fachmann oder zur Fachfrau für Deinen eigenen Körper. Denn nur, wer seinen Körper kennt und weiß, was ihn unterstützt, erzielt gute Ergebnisse.

Dafür müssen wir erst einmal feststellen, was für ein Sport-Typ Du bist, was Deine Ziele sind, welches Fitness Hamburg Training und welche Nahrung am besten zu Dir passen.

Zur Typenbestimmung ist es wichtig, zu wissen, wie Dein Körper mit Nahrung umgeht. Kannst Du so viel essen wie Du willst, und nimmst praktisch nicht zu? Dann bist Du Typ 1. Für diese Typen ist es schwierig, Muskeln aufzubauen, weil der Körper generell ungern Masse ansetzt. Dafür sind diese Typen von Natur aus „drahtig“, weil ihre Muskeln gut sichtbar sind, da sie nicht von Unterhautfettgewebe verdeckt werden. Typ 1 hat meist lange Arme und Beine und eher schmale Füße und Hände. Außerdem sind diese Typen häufig groß und eher schlaksig. Ihre Muskeln sind lang und dünn.

Typ 2 kann sehr leicht Muskeln aufbauen. Wenn dieser Typ viel isst, nimmt er auch zu. Treibt er Sport, setzt er automatisch Muskeln an. Rein äußerlich ist Typ 2 an einem V-förmigen Rücken zu erkennen, er hat einen massiven Unterkörper und große Körperkraft. Es sind athletische Typen, die schon als Kinder sportlich aussahen und früh eine bestimmte Sportart für sich entdeckt haben.

Typ 3 sind Menschen, die sehr leicht zunehmen. Ohne viel zu essen, bauen sie Fettdepots auf. Sie müssen extrem achtsam mit ihrer Ernährung umgehen. Körperliche Merkmale sind ein rundes Gesicht und ein kurzer Hals.

Fitness Hamburg Leistungssteigerung Gruppentraining Theresa KwartengWenn Du Deinen Typus bestimmt hast, musst Du klar wissen, welches Ziel Du verfolgst. Möchtest Du eher Muskeln aufbauen? Oder lieber Fett abbauen? Möchtest Du Deine Kondition verbessern und insgesamt fitter werden? Möchtest Du Muskelberge aufbauen oder lange, schlanke Muskeln antrainieren?

Für alle drei Typen bieten wir unser Functional Fitness Hamburg Training an. In einer Stunde Training erhältst Du bei uns das folgende Paket:

  1. Warm-up – Muskeln funktionieren am besten, wenn sie richtig warm sind. Nur ein warmer Muskel bringt seine volle Leistung und verletzt sich daher auch viel seltener. Dabei steigern wir auch die Dehnungs- und Kontraktionsfähigkeit. Unsere Bänder funktionieren ähnlich wie Gummibänder – je wärmer, desto besser lassen sie sich ziehen und dehnen. Außerdem wird der Sauerstofftransport beim Aufwärmen angeregt. Dadurch ist die Muskulatur leistungsfähiger und Dein Lungenvolumen verbessert sich.

Fitness Hamburg –  Ohne Warm-up geht bei uns nichts!

  1. Zirkeltraining – wir haben genau die richtigen Geräte für Dich. In einem abwechslungsreichen Parcours steigern wir Deine gesamte Fitness: Deine Kraft, Deine Koordination, Deine Schnelligkeit, Deine Flexibilität und Deine Ausdauer. Schon nach kürzester Zeit wirst Du sehen, dass Dein Körper anfängt, besser auszusehen. Deine gesamte Statur wird sich verbessern, Dein inneres Körpergefühl wird ein ganz Neues sein. Dadurch steigert sich auch Dein Selbstwertgefühl. Du wirst mit mehr Selbstbewusstsein durch Dein Leben gehen.
  2. Regeneration: Unser Körper funktioniert wie ein Motor. Nach einer Stunde auf der Autobahn braucht er erst einmal eine Pause – und zwar im Schatten. Schlüssel raus und Ruhe! Während der Regeneration lassen wir unsere Muskeln aktiv zur Ruhe kommen und erholen uns von den Übungen auf dem Fitness-Hamburg-Parcours. Außerdem schalten wir in der Regenerations-Phase unser Gehirn ein bisschen ab. Durch bestimmte Ruhe-Übungen gönnen wir also auch unserem Denk-Apparat mal eine Pause. Das kann nie schaden!

Egal wie hoch oder niedrig Deine Kondition ist, auf welchem Fitness-Level Du Dich gerade befindest, trau Dich und komm vorbei. Wir verbessern Deine Fitness und Deinen körperlichen und geistigen Allgemein-Zustand mit absoluter Sicherheit. Dabei pushen wir Dich nie, sondern motivieren Dich, so weit zu gehen, wie Deine Kondition an dem Tag reicht. Vielleicht schaffst Du es sogar, jede Trainingseinheit einen kleinen Schritt weiter zu gehen, um Deinen körperlichen Zustand Schritt für Schritt messbar zu verbessern.

Wir als Fitness-Hamburg-Trainer motivieren Dich, an Deine Grenzen zu gehen. Dabei handeln wir immer in einem verantwortungsvollen Rahmen, ohne Dich zu unter- oder zu überfordern.

Fitness Hamburg Liegestütze richtig machen Theresa KwartengUm lange gesund und fit zu bleiben, ist es sinnvoll, sich zwei- bis dreimal pro Woche mit Ausdauer- und Krafttraining zu beschäftigen. Neben der allgemeinen Fitness bieten wir Dir die Möglichkeit, in den Rückenkursen Deine tiefe Rückenmuskulatur zu trainieren.

Das Training findet immer in der Gruppe statt. Wir erlauben maximal zehn Teilnehmer pro Kurs. Nur so können wir uns perfekt um jeden einzelnen kümmern und darauf achten, dass du keine falschen Bewegungen machst oder falsche Abläufe in Dein Training einbaust.

Unser Fitness Hamburg Training „Functional“ ist garantiert abwechslungsreich. Die jeweiligen Übungen führen wir entweder mit dem eigenen Körpergewicht durch – also Kniebeugen, Liegestütze oder Sit-ups. Oder wir geben Dir Trainingstools zur Hand; zum Beispiel Medizinbälle, Kettlebells, kleine Hanteln, Schlingentrainer und vieles mehr. Bei jedem Training wirst Du bei uns neue Übungen kennenlernen. Denn alles jenseits der Routine trainiert auch unser Gehirn. Und das kann bestimmt nicht schaden.

Den Schwierigkeitsgrad passen wir immer genau Deinem Typus an. Wir versuchen, konstant Dein Niveau zu steigern und geben Dir individuelle Tipps. In Einzelübungen versuchen wir, Deinen bestmöglichen Trainingsreiz zu erzielen.

Bei uns sind sowohl Fitness-Einsteiger als auch gut trainierte Sportler genau richtig.

Sei dabei und begib Dich auf ein höheres Fitness-Niveau.