Kinderyoga Hamburg

Ute - Kursleiterin info@theresakwarteng.de

Dimitra – Kinderyoga-Lehrerin

Kinderyoga bietet einen Raum, in dem sich ein Kind mithilfe von Körperübungen mit seinem Körper und mit sich selbst auseinandersetzen kann. Das Kind lernt durch Übung und Erfahrung wie es bewusst mit seinem Körper, seinem Geist und seinem Atem wirken kann. So wächst die innere Stabilität und Sicherheit.

Was sind die Möglichkeiten meines Körpers und wo liegen seine Grenzen? Wann muss ich diese akzeptieren und wann kann ich sie erweitern? Wie kann mir mein Atem dabei helfen und welche Kraft liegt in meinem eigenen Geist, sprich meinen Gedanken und Gefühlen? Das sind alles Fragen, mit denen sich ein Kind beim Kinderyoga spielerisch auseinandersetzt. Körperübungen werden kindgerecht vermittelt und in Geschichten und Phantasiereisen eingebettet. Das Kind soll vor allem die Lust und die Neugier entwickeln, sich mit seinem Körper als auch mit sich selbst auseinanderzusetzen. Wenn das Kind lernt, dass es über den Körper und dadurch etwas über sich selbst lernen kann, dann wächst auch sein Vertrauen in die eigene Kraft.

Wenn Sie Lust haben, ihr Kind auf eine Entdeckungsreise mit Kinderyoga zu schicken und Fragen zu dem Thema haben, dann sind Sie herzlich zu einem Informationsabend im Studio von Theresa Kwarteng eingeladen.

Wann: Donnerstag, 14. September 2017, 18 Uhr
Wo: Böckmannstraße 11A, 20099 Hamburg

Ich freue mich, Sie dort kennenzulernen und Ihre Fragen zu beantworten.

Zu meiner Person: Mein Name ist Dimitra. Neben meiner Tätigkeit als Lehrerin an einer Stadtteilschule in Hamburg, bin ich ausgebildete Yoga- und Kinderyogalehrerin, Achtsamkeitsleiterin für Kinder und Jugendliche und Entspannungspädagogin.